Sie sind hier: Aktuelles und Tipps
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Veranstaltungen Wetter und Niederschlagsradar 680 Jahre Stralendorf
Allgemein: Inhalt Impressum

Suchen nach:

... aus Stralendorf und der Region

Aktuelles aus Stralendorf

...aus Mecklenburg Vorpommern [Quelle: NDR.de]

NDR.de

Jahrzehntelanger Stillstand und Verfall bei der ehemaligen Seefartschule in Wustrow sind gestoppt. Ein Investor will auf dem Areal Ferienappartments und Wellness-Einrichtungen bauen.

Flusskreuzfahrtschiffe werden auf Kiel gelegt

Bei den MV Werften in Wismar werden zwei Flusskreuzfahrtschiffe auf Kiel gelegt. Damit wird derzeit an vier Schiffen gleichzeitig gebaut. Das gab es im Nordosten schon lange nicht mehr.

Mann aus Wittenförden über Nacht verschwunden

Die Polizei sucht Konrad Schreiber aus Wittenförden bei Schwerin. Der 61-Jährige ist über Nacht aus dem Haus seiner Familie verschwunden. Seitdem fehlt jede Spur von ihm.

Die Bahn investiert in neues Stellwerk

Bei Lübstorf soll ein neues elektronisches Stellwerk gebaut werden. Dieses würde auf der Strecke Schwerin-Wismar Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h ermöglichen.

Castor Berufungsprozess

Gegen den Freispruch von zwei Männern, die einen Catsor-Transport blockierten wurde von der Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt.

Wie lassen sich Groß-Events besser sichern?

Nach dem Selbstmordattentat bei dem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande im britischen Manchester werden auch Fragen nach Sicherheitsvorkehrungen in Deutschland laut.

Radweg auf Schweriner Dwang soll kommen

Auf dem Schweriner Dwang soll ein Radweg direkt am Wasser gebaut werden. Das haben die Stadtvertreter beschlossen. 23 Grundstücke verlieren dadurch den direkten Wasserzugang.

Urteil im Prozess wegen versuchter Tötung

Ein Mann hatte in einer Flüchtlingsunterkunft nach einem Streit einen anderen Mann niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Er wurde nun zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Martin Luther als Pop-Art-Medienrevoluzzer

Selber denken sei Luthers Forderung gewesen, so Pop-Art-Künstler Moritz Götze. Mit ihm sei die Medienrevolution losgegangen und das mache ihn bis heute relevant.

Lärm: Neue B 96n lässt Rambiner verzweifeln

Seit anderthalb Jahren gibt es auf Rügen die neu gebaute B 96n. Allerdings geht die Straße so dicht vorbei an der Ortschaft Rambin, dass dort die Lärmbelästigung erheblich ist.

Nordmagazin

Unser Land in 30 Minuten: Regionale Information und Unterhaltung aus Mecklenburg-Vorpommern jeden Abend um 19:30 Uhr.

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Das Gesundheitswesen ist die am wenigsten digitalisierte Branche in Deutschland. Mit E-Health soll dem Ärztemangel in MV entgegengewirkt werden.

Fischfang auf Bestellung

Henry Diedrich fängt nur so viel Fisch, wie vorher per Internet bei ihm bestellt wurde. Dadurch wollen die Müritzfischer in Waren die Fischbestände nachhaltig schützen.

Anklam: Brücken-Bauarbeiten vor Abschluss
Kriminelle in Grenzregion gefasst


Nach Terrorattacke: Sicherheitskonzepte in MV werden angepasst
Plau: Hubbrücke wieder geöffnet
Chefgespräche: Minister verhandeln ums Geld

Die rot-schwarze Koalition bringt ihre Planungen für den nächsten Landeshaushalt der kommenden beiden Jahre voran. Finanzminister Brodkorb verhandelt mit den einzelnen Kabinettskollegen.

Traditionsschiffer erhalten Unterstützung

Die neue Sicherheitsrichtline für Traditionsschiffe wird kommen. Das Bundesverkehrsministerium hat aber den Betreibern unter anderem finanzielle Unterstützung zugesichert.

Sauberes Wasser: Badespaß steht nichts im Weg

In Mecklenburg-Vorpommern ist die Qualität der Badegewässer überwiegend gut bis ausgezeichnet. Nur für drei von 493 getesteten Badestellen wurde das Prädikat "mangelhaft" vergeben.

Lübstorf: Bahn nimmt Millionenprojekt in Angriff

Damit Züge 160 km/h statt wie bisher 50 fahren können: Zwischen Schwerin und Lübstorf bereitet die Deutsche Bahn das derzeit größte Schienenprojekt im Nordosten vor.

Haftstrafe nach Messerangriff in Asylunterkunft

Ein 38-Jähriger ist vom Landgericht Rostock wegen eines Messerangriffs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Ägypter hatte einen syrischen Mitbewohner attackiert.

Sonnenschein lockt Kurzurlauber in den Norden

Freie Tage und schönes Wetter - da zieht es viele Menschen für einen Kurzurlaub in den Norden. Der ADAC warnt: Es könnte ab heute mal wieder eng auf den Straßen werden.

Landespokal-Finals: Träumen ist erlaubt

Am Donnerstag stehen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Landespokal-Finals an. NDR.de überträgt die Partien ab 12.45 Uhr in voller Länge im Livestream.

Pro und Kontra: Sind Zoos noch zeitgemäß?

Tierquälerei sagen die einen, Arterhalt und Begegnungsstätte zwischen Tier und Mensch die anderen. Haben Zoos auch heute noch einen Platz in unseren Städten?

Quelle: NDR.de