Aktuelles aus Stralendorf

Dorfverein Der Dorfverein Stralendorf informiert.

Veranstaltungen Auf dieser Seite liefern wir Ihnen alle aktuellen Veranstaltungen und Termine auf einen Blick. ...

Bürgerinformation Aktuelles Veranstaltungen Allgemeines Sehenswürdigkeiten Soziales und Gesundheit Schule und Bildung Kindertagesstätten Gemeindevertretung Notdienste Servicelinks

Bürgermeisterbüro Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

...aus Mecklenburg Vorpommern [Quelle: NDR.de]

NDR.de

An der abgesackten A 20 bei Tribsees ist am Mittwoch eine provisorische Behelfsabfahrt freigegeben worden. In Richtung Stettin verkürzt sich dadurch die Umleitungsstrecke.

Neues Sicherheitskonzept für Rostocker Weihnachtsmarkt

Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist immer ein großes Spektakel. Entsprechend umfangreich sind die Vorbereitungen. Das gilt auch und besonders für die Sicherheit.

Werke von Beckmann, Jawlensky und Dix in Schwerin

Das Staatliche Museum Schwerin zeigt Werke der klassischen Moderne von Künstlern wie Max Beckmann, Emil Nolde und Otto Dix. Sie stammen aus der Sammlung Frank Brabant.

Minister beantworten Bürger-Fragen

Unter dem Titel "Landesregierung vor Ort" haben Minister im gesamten Land Bürger zum Dialog eingeladen. Schwesig, Backhaus, Caffier und andere stellten sich den Fragen.

Arbeitslosengeld an der Supermarktkasse

Ab dem 2. Quartal 2018 will die Bundesagentur sogenannte Notzahlungen über Supermärkte und Discounter auszahlen lassen. Dieses Vorhaben sorgt jedoch für Diskussionen.

Zurück zum Kurssystem an Gymnasien

In der Oberstufe an Gymnasien gibt es künftig wieder Grund- und Leistungskurse. Das bisherige System mit sechs Hauptfächern wird zum Schuljahr 2019/20 abgeschafft.

Rostock: Neubau-Projekt mit Problemen

In Rostock ist der Wohnraum knapp. Für einen Neubau wird nun die alte Poliklinik in Lütten Klein abgerissen. 160 Wohneinheiten sollen entstehen. Doch es gibt Probleme.

Jugendgeschichtstag im Schweriner Rittersaal

Am Jugendgeschichtstag haben 17 Kinder- und Jugendgruppen historische Projekte vorgestellt. Etwa 150 Teilnehmer waren in diesem Jahr an der Aktion beteiligt.

Prozess um Vergewaltigung wird fortgeführt

Der Prozess um die mutmaßliche Vergewaltigung einer 13-Jährigen bei Wismar hat mit einem neuen Richter noch einmal begonnen.

Abriss der ehemaligen Orthopädie beginnt

In Rostock ist mit dem Abriss der ehemaligen Orthopädie in der Kröpeliner Torvorstadt begonnen worden. Damit ist der Versuch einer Bürgerinitiative gescheitert, das Gebäude zu erhalten.

Rostock: Theater-Premiere mit viel Humor

Wer ist tot, wer ist lebendig? Was ist Fiktion, was ist Realität? Diese Fragen werden in dem Stück "Einige Nachrichten an das All" gestellt, das in Rostock Premiere feierte.

Urteil im Drogenprozess

Im Prozess wegen Drogenhandels sind vier Männer vom Schweriner Landgericht zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Alle Prozessbeteiligten haben den Richterspruch akzeptiert.

Fahrräder - Made in Wolgast

Ein pensionierter Schlosser aus Wolgast baut Fahrräder selbst. Die Modelle des 77-Jährigen sind ungewöhnlich. Mit Jugendlichen arbeitet er an einem Rad ganz aus Holz.

Neubrandenburg: Stadt begrüßt 65.000. Einwohner
Bauwirtschaft profitiert von öffentlichen Aufträgen
Ministerpräsidentin Schwesig macht Dienstreise nach Polen
Pomellen: Polen und Deutsche ziehen Bilanz der gemeinsamen Polizeieinheit
Ringen um Ausbaggerung des Rostocker Stadthafens

Die Rostocker Stadtverwaltung und die zuständige Behörden sind sich uneins über die Ausbaggerung des Stadthafens. Die Stadt will die Baggerung bis Ende April abschließen, das WSA Stralsund findet die Pläne "ambitioniert".

Landtag: Bald mehr Leben in der Bude?

Die Linksfraktion im Landtag von MV will die Arbeit im Parlament lebendiger und aktueller machen. Abgeordnete sollen künftig auch die Ministerpräsidentin befragen können.

Wieder Kurssystem an Gymnasien in MV

Das Abitur in Mecklenburg-Vorpommern wird reformiert. Ab 2019 gibt es wieder Grund- und Leistungskurse in der gymnasialen Oberstufe. Das Vorhaben stößt auf geteilte Reaktionen.

6.000 Asylbewerber 2016 in MV aufgenommen

Mecklenburg-Vorpommern hat 2016 laut dem neuen Migrationsbericht deutlich weniger Asylbewerber als 2015 aufgenommen. Es gab mehr gescheiterte als vollzogene Abschiebungen.

Integrations-Förderpreis für Grundschule Schmarl

Die Grundschule Schmarl in Rostock ist mit dem Deichmann-Förderpreis für Integration ausgezeichnet worden. Das Besondere sei, dass die Kinder an der Schule voneinander lernten.

Neuer Prozess um Vergewaltigung einer 13-Jährigen

Am Landgericht Schwerin wird der Prozess um die mutmaßliche Vergewaltigung einer 13-Jährigen bei Wismar neu aufgerollt. Zum Auftakt wurde die Öffentlichkeit vom Verfahren ausgeschlossen.

Schwesig kündigt Förderprogramm für Gründer an

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat auf dem ersten Kongress der Industrie- und Handelskammern in Wismar eine stärkere Förderung für Start-Ups angekündigt. Konkrete Pläne legte sie nicht vor.

SPD in MV: Erstes Bröckeln in der "Nein"-Front

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen wächst in der SPD in Mecklenburg-Vorpommern offenbar der Unmut über das kategorische "Nein" zu einer Regierungsbeteiligung.

Traditionsschiffe: Verordnung wird überarbeitet

Die neue Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe sollte ursprünglich am 1. Januar 2018 in Kraft treten. Jetzt ist klar: Die Verordnung soll nochmal überarbeitet werden.

Quelle: NDR.de