Aktuelles aus Stralendorf

Dorfverein Der Dorfverein Stralendorf informiert.

Veranstaltungen Auf dieser Seite liefern wir Ihnen alle aktuellen Veranstaltungen und Termine auf einen Blick. ...

Bürgerinformation Aktuelles Veranstaltungen Allgemeines Sehenswürdigkeiten Soziales und Gesundheit Schule und Bildung Kindertagesstätten Gemeindevertretung Notdienste Servicelinks

Bürgermeisterbüro Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

...aus Mecklenburg Vorpommern [Quelle: NDR.de]

NDR.de

Zwei Männer müssen sich vor dem Landgericht Stralsund wegen Mordes an der 18-jährigen Maria aus Zinnowitz verantworten. Der Prozess wurde bereits nach wenigen Minuten unterbrochen.

Verletzte bei mehreren Unfällen in MV

Bei Verkehrsunfällen im Nordosten hat es Verletzte und hohen Sachschaden gegeben. In Rostock-Dierkow wurde ein Fahrradfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Baustart für neue A20-Brücke bei Tribsees

Nach dem Bau der A20-Behelfsbrücke bei Tribsees haben die Arbeiten am endgültigen Neubau des abgesackten Abschnitts begonnen. Nun wurde der erste Bohrpfahl gesetzt.

Auf den Spuren von Caspar David Friedrich

Die Bilder von Caspar David Friedrich zeigen oft eine Ideallandschaft mit Bergen, die es so nicht gab. Ein Biograf hat nun herausgefunden: Viele Bilder entstanden im südlichen Mecklenburg.

Das Wetter

Ob Sonne, Regen, stürmische Böen oder Glatteis: Jeden Abend im Nordmagazin gibt es die Vorhersage für Mecklenburg-Vorpommern aus unserem Wetterstudio auf der Insel Hiddensee.

Neubrandenburg investiert in Kurzzeitwärmespeicher

Die Neubrandenburger Stadtwerke investieren mehr als 10 Millionen Euro in den Bau eines Kurzzeit-Wärmespeichers. Ende kommenden Jahres soll der in Betrieb gehen.

Südbahn: Verfahren zu Stilllegung beantragt

Die Bahnstrecken Parchim - Malchow und Güstrow - Plau am See sollen endgültig stillgelegt werden. Ein entsprechendes Verfahren hat der Betreiber, die Regio-Infra-Nordost GmbH beantragt.

Historisch Technischen Museum Peenemünde: Sechsmillionster Besucher

Das Historisch Technische Museum in Peenemünde ist seit Jahren ein Besuchermagnet. Am Montag die sechsmillionsten Besucher begrüßt - eine Familie aus Polen.

Baustart für neue Autobahnbrücke bei Tribsees

Bei Tribsees haben die Bauarbeiten für eine neue Autobahnbrücke begonnen. In viereinhalb Jahren soll sie fertig sein. Probleme könnte vor allem der instabile Untergrund machen.

MV Werften eröffnen eigenes Hotel in Wismar

Die MV Werften haben in Wismar ein werfteigenes Hotel eröffnet. Statt Zimmern gibt es hier Schiffskabinen, so wie sie auch für große Kreuzliner hergestellt werden.

Dorfgeschichte aus Godendorf

Die Landschaft rund um Godendorf ist bezaubernd. Viel spannender ist aber: Hier soll Heinz Rühmann mit der Wirtin des Dorfkrugs seine berühmte Feuerzangenbowle getrunken haben.

Nordmagazin | 19.08.2019

Unser Land in 30 Minuten: Regionale Information und Unterhaltung aus Mecklenburg-Vorpommern jeden Abend um 19:30 Uhr.

Kaum Zinsen für Erspartes

Seit Jahren müssen Banken Gebühren bei der Europäischen Zentralbank zahlen, wenn sie überschüssiges Geld bei ihr einlagern. Einige holen sich das schon jetzt von ihren Privatkunden zurück.

Wettrennen der Treckerfahrer

Bei Rostock haben die Dreharbeiten für die Kultserie "Treckerfahrer dürfen das" begonnen. Hier liefern sich passionierte Treckerfahrer ein Rennen gegen Herausforderer Sven Tietzer.

Nordmagazin - Land und Leute

Das regionale Magazin aus Mecklenburg-Vorpommern - live und vor Ort.

Vorpommern: Verkehrsbehinderungen durch Motorradtour
Hunderte Ausbildungsstellen in der Baubranche offen
Rostock: Elektro-Bus fährt testweise im Nahverkehr
Rostock: Urteil in Thiazi-Prozess erwartet
Nach Flucht aus UKE: 27-Jähriger in Berlin gefasst

Der am Montag aus dem Hamburger UKE entflohene mutmaßliche Sexualstraftäter ist heute in Berlin gefasst worden. Dem 27-jährigen Mann war es gelungen, aus der Psychiatrie zu flüchten.

Wismar: Werft eröffnet Hotel aus Schiffskabinen

Die MV Werften haben in Wismar ein eigenes Hotel eröffnet. Es besteht aus luxuriösen Schiffskabinen, die auch in den Kreuzfahrtschiffen des Unternehmens verbaut werden.

BKA muss "Nordkreuz"-Listen nicht veröffentlichen

Das Bundeskriminalamt muss die Namenslisten der mutmaßlich rechtsextremen "Nordkreuz"-Gruppierung nicht veröffentlichen. Ein Journalist hatte geklagt. Das Verfahren wurde eingestellt.

Wetter im Norden: Vorfreude auf Baden und Grillen

So richtig sommerlich hat sich das Wetter in den vergangenen Tagen nicht gezeigt - aber jetzt gibt's Hoffnung auf Besserung: Zum Ende der Woche sollen die Temperaturen deutlich steigen.

Ehepaar zahlt 52.000 Euro an falsche Firma

Auf der Suche nach einer Firma für Erdarbeiten hat ein Ehepaar aus der Gegend der Feldberger Seenlandschaft 52.000 Euro an Vorauszahlungen an Betrüger verloren.

Usutu-Virus: Amselsterben droht laut Nabu

Der Naturschutzbund geht davon aus, dass in diesem Jahr mehr Amseln als sonst durch das Usutu-Virus sterben werden. Es gibt auch bereits erste Verdachtsfälle in Mecklenburg-Vorpommern.

Bahnstrecken in MV: Stilllegungen beantragt

Die Bahnstrecken zwischen Parchim und Malchow sowie zwischen Güstrow und Plau am See könnten bald stillgelegt werden. Das hat der Betreiber beim Verkehrsministerium beantragt.

Sanddornernte beginnt - große Verluste erwartet

Bei den Sanddornbauern in Mecklenburg-Vorpommern steht die Ernte an. Wegen des noch ungeklärten Sanddornsterbens rechnen die Landwirte mit großen Verlusten.

Strassen: Leiche in ausgebranntem Haus gefunden

In Strassen bei Ludwigslust ist am Wochenende ein Wohnhaus in Brand geraten. Nach den Löscharbeiten wurde in den Trümmern des Hauses ein Toter gefunden.

Hansa nach erneuter Pleite schon im Krisenmodus

Bei Hansa Rostock schrillen nach drei Pleiten in fünf Drittliga-Partien bereits die Alarmglocken. Coach Härtel hofft, "schnell die Kurve zu kriegen". Dafür aber braucht es wohl Verstärkungen.

Wismar: 120.000 Besucher beim Schwedenfest

Mit Umzügen, Feuerwerk und historischen Vorführungen hat Wismar das Schwedenfest gefeiert. Mehr als 120.000 Besucher kamen. Höhepunkt war die Sommertour von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin.

Störche mit GPS-Sendern - Wo steckt "Gudow"?

In diesen Tagen brechen viele Weißstörche in den Süden auf. Der Lübtheener Storchenbetreuer Helmut Eggers hat einige mit GPS-Sendern ausgestattet - und folgt ihnen auf ihrer gefährlichen Reise.

Quelle: NDR.de