Aktuelles aus Stralendorf

Dorfverein Der Dorfverein Stralendorf informiert.

Veranstaltungen Auf dieser Seite liefern wir Ihnen alle aktuellen Veranstaltungen und Termine auf einen Blick.

Bürgerinformation Aktuelles Veranstaltungen Allgemeines Sehenswürdigkeiten Soziales und Gesundheit Schule und Bildung Kindertagesstätten Gemeindevertretung Notdienste Servicelinks

Bürgermeisterbüro Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

...aus Mecklenburg Vorpommern [Quelle: NDR.de]

NDR.de

Mecklenburg-Vorpommern ist das ostdeutsche Bundesland mit dem geringsten Väteranteil an der Elternzeit. Das zeigt eine aktuelle Studie des Landesfrauenrates MV.

Mieterbund wirft AfD-Fraktion Ignoranz vor

Der Deutscher Mieterbund in Mecklenburg-Vorpommern wirft der AfD-Landtagsfraktion vor, sich einem Dialog über bessere Bedingungen für Mieter zu verweigern.

Wesenberg: Zeugen nach Großeinsatz gesucht

Hilferufe und Signalraketen über einem See bei Wesenberg haben einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst. Trotz intensiver Suche wurde aber niemand entdeckt. Nun werden Zeugen gesucht.

Nordmagazin kompakt

Hochleistungskamera aus Pepelow, durchwachsene Bilanz für Tourismusbranche, Rekordumsatz für Büromöbelhersteller: Das Wichtigste aus Mecklenburg-Vorpommern in Kürze.

Nordmagazin - Land und Leute

Das regionale Magazin aus Mecklenburg-Vorpommern - live und vor Ort.

25 Jahre: Rostock gedenkt rassistischer Krawalle

Am 22. August 1992 begannen die rassistischen Ausschreitungen im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. In der Marienkirche fand nun der Auftakt für die Gedenkwoche statt.

Schwesig macht Martin zur neuen Staatssekretärin

Ministerpräsidentin Schwesig hat die Bevollmächtigte des Landes in Berlin in den einstweiligen Ruhestand geschickt und stattdessen ihre Büroleiterin Bettina Martin ernannt.

Usedom: Rettungsdrohne soll Wasserwacht helfen

Der sogenannte Rettungscopter soll auf Usedom testweise die DRK Wasserwacht unterstützen. Er ist mit einer Kamera ausgestattet und kann im Notfall eine Rettungsweste abwerfen.

Schmetterlingsbestände gehen dramatisch zurück

Laut einer Studie der Deutschen Wildtier Stiftung drohen die Schmetterlinge zu verschwinden. Die Ursachen sind vor allem zu viel Dünger und zu wenig Vielfalt auf den Feldern.

25 Jahre in MV: NDR lädt zum Funkhausfest

Am 17. September feiern wir 25-jähriges Jubiläum in Mecklenburg-Vorpommern - beim Funkhausfest mit vielen bekannten Gesichtern des NDR und der Band Right Said Fred. Seien Sie dabei!

Wer hat den schönsten Kleingarten im Norden?

In der neuen Sendereihe "Hauen, Stechen, Harken" schicken alle vier nördlichen Bundesländer einen Schrebergarten ins Rennen. Für MV sind Gabi und Peter Cicha aus Güstrow am Start.

Zum letzten Mal "Jazz und Meehr" auf Hiddensee

Bis Sonnabend zieht das Musikfestival "Jazz und Meehr" wieder Jazz-Größen nach Hiddensee. Doch künftig wollen die Organisatoren ein Festival in der Nähe von Berlin veranstalten.

Weniger Verkehrstote in MV

Entgegen dem Bundestrend sind im ersten Halbjahr in Mecklenburg-Vorpommern weniger Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Greifswald: Autofahrer nach Unfall in Lebensgefahr
Missbrauchsverdacht: Mann in Untersuchungshaft
Ludwigslust: Neues Logistikzentrum für Outdoor-Bekleidung entsteht
Courage-Preis für Parchimer Flüchtlings-Netzwerk
Waren: Verzögerungen bei Aqua-Regia-Park
Rostock: Gedenkmünze zum Stadtjubiläum

Zum 800-jährigen Stadtjubiläum Rostocks lässt die Bundesregierung eine 20-Euro-Gedenkmünze prägen. Sie soll ab Mai 2018 erhältlich sein und zeigt Wahrzeichen der Stadt.

Notfall-App: Urlauberin organisiert eigene Rettung

In Kühlungsborn hat eine 17-jährige Urlauberin mit einer Notfall-App einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Dank der Software gelang es den Einsatzkräften, die Erkrankte zu orten.

Rostock gedenkt rassistischer Ausschreitungen

Mit einer Gedenkfeier hat die Stadt Rostock der rassistischen Krawalle im Stadtteil Lichtenhagen gedacht. Im August 1992 hatten Hunderte die Aufnahmestelle für Asylbewerber mit Brandsätzen angegriffen.

Noch Plätze frei für neue Erzieher-Ausbildung

Bislang gibt es für die im September beginnende praxisnahe Erzieher-Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern erst 90 Bewerber. Platz für 125 wäre da. Bildungsministerin Hesse ist dennoch zufrieden.

Usedom: Drohne soll Leben retten helfen

Sie soll Badenden in Notlagen helfen: Auf Usedom wird eine Rettungsdrohne getestet, die Personen aufspüren und eine Rettungsweste abwerfen kann. Gebaut wurde der "Rettungscopter" in Neubrandenburg.

Dömitzer Eisenbahnbrücke soll Attraktion werden

Ein Niederländer kümmert sich um die Restaurierung der im Krieg zerstörten Dömitzer Brücke. Am Dienstag bekam er von einer Stiftung 100.000 Euro. Für seine Pläne braucht er aber mehr.

Leere Lehrstellen bei Hälfte der Unternehmen

Die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern haben nach Angaben der Industrie- und Handelskammern große Nachwuchssorgen. Fast die Hälfte der Firmen könne die angebotenen Ausbildungsplätze nicht besetzen.

Schwesig entlässt Chefin der Landesvertretung

Ministerpräsidentin Schwesig hat eine erste wichtige Personalentscheidung getroffen: Mit Bettina Martin soll eine Vertraute Schwesigs neue Leiterin der Landesvertretung in Berlin werden.

Luftbilder und Percussion mit Alexej Gerassimez

Percussionist Alexej Gerassimez spielt zu einem eigens produzierten Film mit Luftaufnahmen von Mecklenburg-Vorpommern. Der NDR überträgt das Konzert exklusiv im Livestream am 24. August, ab 21 Uhr.

Vor 25 Jahren: Ausschreitungen in Lichtenhagen

Vor 25 Jahren, am 22. August 1992 begannen die ausländerfeindlichen Krawalle in Rostock-Lichtenhagen. Die Bilder des brennenden Sonnenblumenhauses gingen um die Welt.

Quelle: NDR.de